Der September ist da! Und damit wird es höchste Zeit, die ersten Vorbereitungen zu treffen, damit Ihr Garten gut auf den Winter vorbereitet ist. Was alles zu tun ist, lesen Sie in unseren Gartentipps:
  • Unkraut jäten
  • Entfernen der ausgeblühten Blumen, so dass die Blüte und Entwicklung neuer Blumen so lange wie möglich verlängert wird
  • Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, eine neue Rasenfläche anzulegen oder kahle Stellen auszubessern
  • Stauden können jetzt gepflanzt oder umgepflanzt werden, denn der Boden ist jetzt noch warm und die Pflanzen bekommen genug Zeit, um vor dem Winter zu wurzeln
  • Schneiden von Koniferen, Nadelbäumen, Hecken und Nussbäumen
  • Einjährige Pflanzen und Terrassenpflanzen sollten jetzt nicht mehr gedüngt werden
  • Es kann geerntet werden: Äpfel, Birnen, Trauben, Holunder, Rote Rüben, Kopfsalat, Sommerporree, Radieschen, Spinat, Zwiebeln, Spitzkohl, Kürbisse und Zierobst