Dieser temporäre Jubiläumsgarten wurde anlässlich des 30jährigen Park-Jubiläums eingerichtet. An dieser Stelle stand erst eine große Voliere. Die Pfaue, die hier untergebracht waren, laufen gegenwärtig frei durch den Park und die übrigen Vögel haben ebenfalls ein neues Zuhause bekommen. Es wird momentan ein neuer Landschaftsentwurf für diesen Garten erarbeitet. Dieses neue Gartenerlebnis wird voraussichtlich Mitte 2019 eröffnet.

Die zwischenzeitliche Gestaltung dieses Gebiets ist ein schmetterlingsfreundlicher Garten. Auf diesem leicht ansteigende Gebiet wurde ein spezieller ‘Schmetterlings-Blumen-Mix’ ausgesät und Schmetterlingsflieder angepflanzt. An eine Stelle zum Picknicken und Spielen wurde dabei auch gedacht.  

Der Schmetterlings-Blumen-Mix ist eine Schenkung unseres Grünpartners DCM® und wurde aus mehreren Dutzend Pflanzensorten zusammengestellt, die Schmetterlinge anlocken. Während der Saison können hier u.a.: Wunderblumen, Kornblumen, Petunien, Goldlack, Saat-Wucherblumen, Mädchenauge, Nachtviolen, Staudenlupine, Margeriten, Goldblumen, Sonnenblumen, Steinkraut, Malve, Cosmos, Strand-Levkoje und Schafgarbe bewundert werden. Die Blütezeit läuft von Juni bis in den Herbst. Dieser Schmetterlings-Blumen-Mix ist ebenfalls in unserer Orangerie erhältlich.

Das Storchennest, dass sich in dieses Gebiets in 15 Metern Höhe befindet, wird von einem wilden Storchenpaar bewohnt, dass die Schlossgärten Arcen zur Sommerresidenz und Brutstätte erkoren hat. Im Herbst werden die Störche wieder wegziehen. Die Störche kommen jedes Jahr wieder an diesen Horst zurück.