Sommer in den Schlossgärten Arcen

Sommerliche Blüten und Düfte im Schlossgarten, ein buntes Veranstaltungsprogramm für Jung & Alt – hier dürfen Besucher den Sommer genießen

Der Sommer in den Schlossgärten Arcen bildet eine besondere Bühne für verschiedenste Pflanzen und die Fülle an Farben und Düften verwandelt den Schlosspark in eine richtige Sommer-Oase. Auch das Veranstaltungsprogramm verwöhnt Besucher mit Kinderaktivitäten, sommerlichen Themenveranstaltungen und familienfreundlichen Eintrittspreisen.

Die Natur zeigt sich in den Sommermonaten in Arcen von ihrer schönsten Seite. Rosen, Hortensien, Lilien und Staudenpflanzen blühen um die Wette. Im Lommerreich blühen rund 60 Sorten Taglilien und zahlreiche Astilben. Aber auch Canna, Oleander und Funkien laden zu einem ausgedehnten Ausflug in die Schlossgärten ein. Wenn im Rosarium die Rosen bunt und duftend blühen und die Pflanzen aus aller Welt die Schlossgärten erstrahlen lassen, dürfen sich die Besucher auf ein ganz besonderes Sommerprogramm freuen:

Noch bis zum 5. Juli erwartet die Besucher ein besonderes Programm rund um die Rose. Täglich werden mehrere Rundführungen im Rosarium angeboten, an Wochenenden und einigen zusätzlichen Tagen gibt es im und am Rosarium eine Rosen-Oper, Handmassagen, Sprechstunden mit Rosen-Expertin Danielle Houbrechts und Workshops.

Am 18. und 19. Juli werden die Schlossgärten Arcen zum Atelier verschiedener Künstler. Rund 50 Künstler werden an diesem Wochenende den Besuchern der Schlossgärten ihr Können demonstrieren. Unter dem Motto „Kunst natürlich!“ zeigen Maler, Bildhauer, Holzschnitzkünstler und (Edelmetall)schmiede ihre Arbeit. Die Besucher können den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und erleben, wie die Künstler von der Umgebung des Schlossparks inspiriert werden und wie ein Kunstwerk eigentlich entsteht. Im Schloss und im Wasser- & Skulpturengarten kann vom 11. Juli bis zum 30. September eine Fülle an Kunstwerken der verschiedensten Art besichtigt werden.

Ein weiteres Highlight ist das Outdoor Cooking Festival. Vom 25. Juli bis 2. August findet in den Schlossgärten Arcen ein Festival für echte Grillmeister statt. Demonstrationen und Wettbewerbe, in denen der Grill die Hauptrolle spielt. Die Meisterköche von Euro-Toques Niederlande werden ihre Kochkünste am Grill erproben und Tricks dieser typisch sommerlichen Kochbeschäftigung verraten. Besucher, die gerne wissen wollen, welcher Grill am leckersten brät und welches Rezept am besten schmeckt, sind  bei dieser Veranstaltung genau richtig.

Auch den jungen Besuchern wird es in den Schlossgärten nie langweilig. Täglich kann eine Runde Abenteuer-Minigolf gespielt oder eine spannende Spurensuche unternommen werden. Im Juli und August 2015 bekommen Kinder bis 17 Jahre kostenlosen Zutritt in Begleitung von jeweils einem bezahlenden Erwachsenen.

Es ist natürlich auch möglich, dass Schloss mit seinen historisch eingerichteten Räumen zu besichtigen oder eine der wechselnden Blumenpracht- und Kunstausstellungen im oberen Teil des Schlosses zu besuchen. An den Wochenenden gibt es Greifvogeldemonstrationen auf dem Turnierfeld des Schlossparks und werden Besucher mit musikalischen Auftritten verschiedener Musikgesellschaften überrascht. Die Besucher können täglich an kostenfreien Rundführungen im Park oder Schloss teilnehmen.