Tickets bestellen
default-header
Home Klavierzimmer

Klavierzimmer

Informationen im Schloss Arcen

Das Klavierzimmer im Schloss Arcen gehört zum Neurenaissance-Stil, welcher auf die Renaissance (1540-1650) zurückgreift. Das Klavierzimmer dankt seinen Namen den letzten Eigentümern, die hier einen Flügel aufgestellt hatten. Heute ist hier ein antikes Fortepiano/Hammerklavier und ein moderneres Klavier zu finden.

Dieser Teil des Schlosses wurde 1876 nach einem verheerenden Brand (vor 1850) wieder aufgebaut. Den Neubau erkennt man am neugotischen Stil, der in dieser Zeit sehr im Trend war: Die hohe Wandvertäfelung, die Form der Türen, die Ornamente in den Türpfosten und die hölzernen Dreiecke über den Türen im Gang. Vergleichen Sie dazu die Wandvertäfelung und Türen des großen Saals nebenan. Auch der Kamin ist anders. Er scheint mit den hohen gedrehten Säulen aus dem 16. Jahrhundert zu kommen. Hier wurde auf frühere Einrichtungsstile zurückgegriffen.

Mehr Info über das Klavierzimmer

Im Klavierzimmer steht ein Geschirrschrank, ein kleiner Schreibtisch und eine alte Standuhr im Aachen-Lütticher Stil. Durch den Einfluss des Bischofs von Lüttich in großen Gebieten, die heute Limburg sind, sowie Adlige, die immer wieder untereinander heirateten, ist der Geschirrschrank nach Arcen gekommen.

Die Uhr ersetzt eine ähnliche Standuhr, die sich bis zum zweiten Weltkrieg im Schloss befunden hat.

Wenn Sie genau hinschauen, erkennen Sie vielleicht die Ornamente aus der Epoche des König Ludwig XVI, die man auch auf der Decke im ‚Großen Saal‘ findet.

Mehr Info über das Klavierzimmer
Mehr Info über das Klavierzimmer

Weitere Info über die Gemälde

Blättern Sie durch die Fotos auf der Bilderschiene neben dem Text, hier können Sie alle Gemälde in diesem Zimmer betrachten. Nachfolgend steht die Beschreibung in der Reihenfolge der Fotos.

 

  1. Kühe in Weidelandschaft – Jacques van Mourik (Ölfarbe auf Leinwand)
  2. Im Haus Heeze – Jacques van Mourik
  3. Heidesee in Waldlandschaft – Joop Uittenbogaard (Ölfarbe auf Leinwand)
  4. Pferde vor dem Schloss Arcen – August Deusser
  5. Springende Pferde vor dem Schloss Arcen – August Deusser
Weitere Info über die Gemälde
Weitere Info über die Gemälde
Weitere Info über die Gemälde
Weitere Info über die Gemälde
Weitere Info über die Gemälde
Suchen