Tickets bestellen
default-header
HomeAusflug in die Schlossgärten Arcen wieder möglich!

Ausflug in die Schlossgärten Arcen wieder möglich!

Montag 9 August 2021
Niederlande sind ab Sonntag 8. August kein Hochinzidenzgebiet mehr

Wegen sinkender Infektionszahlen gehören die Niederlande ab Sonntag 8. August nicht mehr zu den Hochrisikogebieten, die das deutsche Robert Koch Institut auflistet. Damit kann der Sommer im Gartenpark, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze bei Venlo wieder vollauf genossen werden. Die 32 Hektar voller Düfte und Farben, einzigartiger Gärten, historischer Parkanlagen und einem Schloss aus dem 17. Jahrhundert sind besonders im Sommer ein wahres Gartenparadies.

In den Gärten des Blumen- und Pflanzenparks blüht es im Sommer und Spätsommer noch vollauf. Bei einem Spaziergang durch den Park fühlt man sich wie auf einer Reise um die Welt: Olivenbäume, Feigen und Palmen in der subtropischen Casa Verde, die thailändische Fischerhütte und Miniatur-Reisfeldterrassen (Sawah) oder der romantische Rhododendrongarten im Schatten des Schlosses. Überall gibt es Blütehighlights, so unter anderem Hortensias im Berggarten, duftende Rosen im Rosarium, Lilien und Canna im Asiatischen Wassergarten und bunte Stauden im Tal. An besonders heißen Sommertagen bietet der Park mit vielen schattenspendenden Bäumen herrliche Abkühlung.

Sweetlove Ausstellung

Ein weiteres Highlight ist die Skulpturenausstellung des belgischen Pop-Art Künstlers William Sweetlove im Wasser- und Skulpturengarten. Sweetlove ist um seine riesigen, farbenfrohen Skulpturen von Tieren und Menschen bekannt, seine Werke tragen allesamt ein Attribut; so etwa eine Wasserflasche auf dem Rücken oder Gummistiefel. Attribute, die den Klimawandel symbolisieren und wie die Natur damit umgeht. Ein aktuelles Thema, dass immer wichtiger wird, auch für die Schlossgärten Arcen und deren überkuppelnder Stiftung ‚Het Limburgs Landschap‘. Die großen, farbigen Skulpturen fallen in der grünen Kulisse des Schlossparks besonders gut auf – eine Ausstellung, die man nicht verpassen sollte!

Kostenloser Eintritt für Kinder

Auch für Kinder wird am Kunstwochenende jede Menge geboten. Sie können den Park mit einer Spurensuche entdecken, ihre Geschicklichkeit auf der Abenteuer-Minigolfanlage unter Beweis stellen, auf dem Spielstrand den neuen Naturspielplatz erkunden oder mit dem Floβ den Teich überqueren, die Tiere auf der Streichelwiese oder die Koi-Fische in der Casa Verde füttern.  Zusätzliches Extra: Kinder erhalten noch bis Ende August kostenlosen Zutritt (1 Kind in Begleitung von jeweils einem bezahlenden Erwachsenen).

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Die Schlossgärten Arcen bieten ausreichend Platz für einen angenehmen und sicheren Tagesausflug. Mit verschiedenen Corona-Maßnahmen, so unter anderem dem vorab Buchen von Tickets, Routevorschlägen durch den Park und einem angepassten Gastronomie-Angebot hat der Park bewiesen, dass er die jeweils aktuellen Corona-Regeln erfüllen kann. Für einen Ausflug in die Niederlande wird bei der Einreise nach Deutschland (bzw. die Einreise in die Niederlande) kein negativer Testnachweis, bzw. Impf- oder Genesenennachweis mehr benötigt, wenn man sich weniger als 24 Stunden in den Niederlanden befindet.

Ausflug in die Schlossgärten Arcen wieder möglich!